DER VEREIN

Unser Vorstand

1.Vorsitz: Vivien Dottorello
2.Vorsitz: Tanja Kress
3.Schriftführerin: Jennifer Knoblauch ( BLISS GRAFIK)
4.Kassiererin: Nicole Jechalik

Unser wichtigster Mensch vor Ort in Lugoj, unser Mitarbeiter Cristian

Liebe Tierfreunde,

Im April 2015 wurde der gemeinnützig anerkannten Tierschutzverein „Streunerfreunde Lugoj Romania e. V.“ gegründet, der sich um alle Straßenhunde sowie um Hunde kümmert, die in Familien leben, die finanziell nicht die Möglichkeit haben, sie zu füttern oder sie tierärztlich zu versorgen.

Unser Einsatzort befindet sich in der westrumänischen Stadt Lugoj. Dort leben einige Straßenhunde, die durch ihre Überzahl Hunger oder fehlender medizinischer Betreuung  ausgesetzt sind – Das Team der Streunerfreunde Lugoj Romania e. V. ist es eine Herzensangelegenheit diesen Hunden in ihrer Lebensweise zu helfen – doch das geht nur Hand in Hand.

Wir kümmern uns um die Hunde die im Shelter Lugoj´s landen. Sie werden aus verschiedensten Gründen dort abgelegt. Zum einem sind es Hunde die irgendwie auf der Straße stören, Welpen die gefunden werden und dort abgegeben werden oder einfach Hunde die nicht mehr gewollt werden, die ihren Dienst erledigt haben oder ihren Dienst, ihre Aufgabe nicht mehr gerecht werden können, weil sie alt oder krank sind. Wir versuchen vor allem die schwächsten Hunde im Shelter zu helfen. Wir holen sie dort raus und versuchen sie wieder aufzupäppeln. Es sind Hunde die man nicht einfach nach Deutschland vermitteln kann, weil sie entweder alt sind oder ein Handicap behalten. So sind wir gerade vor Ort immer auf Pflegestellen angewiesen.

Dennoch konnten wir einiges auch im Shelter bewirken um Missstände zu verbessern. Unsere Spender haben neue Aussendächer, Zwingerzäune, Trennwände oder die Optimierung des kalten Betonbodens mit Pferdematten ermöglicht. Damit konnten wir die Lebensbedingungen dort für die Hunde verbessern.

So wichtig und wertvoll alles, was bisher getan wurde, ist: Es gibt noch viele weitere Ziele und Investitionen die anstehen.

Dennoch ist  die Kastration ein sehr wichtiges Thema und sollte immer Priorität haben, vor allem muss jeder Tierschützer die Bedeutung von Neuter and Release verstehen und welche Notwendigkeit dahinter steht. Auch wir starten unsere Kastrationsprogramme bzw. wir kastrieren täglich. Immer dann, wenn wir sehen, dass ein Hund nicht kastriert ist. Das sind nicht nur Straßenhunden, sondern wir unterstützen auch die Menschen, die die finanziellen Mittel dazu nicht haben. Jemand der noch nicht im Thema Tierschutz ist, fragt sich manchmal, wieso haben Auslandshunde eine Ohrenmarke. Sie signalisiert, dass die Tiere bereits eingefangen, kastriert und  wieder ausgesetzt worden sind.

 

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

Verein Streunerfreunde Lugoj Romania
IBAN: DE55 6006 0396 0074 5470 03
BIC: GENODES1UTV

via PayPal: info@streunerfreunde-lugoj-romania.de

Wir stellen jederzeit eine Spendenquittung aus. Wir sind Körperschaftssteuer befreit.